Clubseiten des Clubs 'Curling Club Bern'

Der Curling Club Bern ist der älteste Unterlandclub der Schweiz. Er wurde am 17. Dezember 1933 in Bern gegründet und verfügt damit bereits über eine 70 jährige Tradition. Der eigentliche Spielbetrieb wurde im Januar 1934 augenommen. Initiative Mitglieder unseres Clubs waren auch die Antriebskräfte und 1942 Gründer des Schweizerischen Curlingverbandes. Der erste Präsident war dementsprechend auch ein Mitglied unseres Clubs. Heute zählt unser Club rund 100 Aktivmitglieder und 60 Passivmitglieder und ist damit der grösste Curlingclub in Bern. Während der Saison finden ein Clubturnier und eine clubinterne Meisterschaft statt, an der praktisch sämtliche Mitglieder teilnehmen. Parallel dazu spielt ein grosser Teil der Clubmitglieder an den Berner Curling Meisterschaften (BCM) mit. Als Saisonhöhepunkte dürfen sicher die Walter Linck-Trophy und das traditionelle Friendly Game mit Grindelwald bezeichnet werden. Neben den organisatorischen Fähigkeiten haben unsere Clubmitglieder auch auf dem Eis Durchschlagskraft bewiesen. Die zahlreichen Erfolge auf nationaler und internationaler Ebene können unter den sportlichen Erfolgen detailliert nachgelesen werden. Weitere Informationen bei

Curling Club Bern
Peter Brandenberger
Falkenriedweg 18
3032
Hinterkappelen

Homepage